KMU- und auch Großbetriebe profitieren vom großen Interesse Europas die Digitalisierung voranzutreiben. Vielleicht kann auch Ihr nächstes Investitionsprojekt unterstützt werden. Trauen Sie sich und holen Sie sich Informationen ein. Wir sind keine FörderungsExperten, möchten Sie aber dazu ermutigen sich Zeit zu nehmen und eine eventuell für Sie passendes Förderprogramm zu finden.

Förderungen verschiedenster Art

  • Zuschüsse
  • Kredite
  • Darlehen
  • informelle Unterstützung

 

 

In jedem Fall ist zu beachten, dass bereits vor Projektbeginn das Förderprogramm ausgesucht und meist der -antrag gestellt werden muss. Mitten drin geht da meist gar nichts mehr - leider!

Gefördert werden alle Projektphasen, beginnend bei der

  • Digitalisierungsberatung; von
  • Grobplanung über die
  • Feinplanung; bis hin zur
  • Umsetzung anvisierter Maßnahmen.

Die Bedingungen eines Förderprogrammes sind im Vorfeld genau zu lesen und einzuhalten. Förderprogramme, wie etwa die KMU-Digital Förderung sehen vor, dass mind. 2 Phasen durchlaufen werden müssen, um diese gefördert zu bekommen.

Wer etwas Papierkrieg nicht scheut, sollte seine Nase in die verschiedenen Förderdokumente stecken und auch digitale Hilfen zur Rate ziehen. Empfehlen können wir den österreichischen Förderpilot. Wirtschafts- und Forschungsförderung lassen sich hier sehr einfach ausfindig machen: https://www.foerderpilot.at/

Ein leichtes Auffinden von Förderungen bietet auch der aws Fördermanager auf https://www.aws.at/. Anträge können hier erstellt, eingereicht und im Status überwacht werden. Bei Interesse unbedingt für den Newsletter registrieren, um Neuerungen rund um österr. Förderungen nicht mehr zu verpassen.

Wer ein Digitalisierungs- oder auch anderes Investitionsvorhaben hat, sollte sich umfassend informieren welche Institution eine Förderung anbietet:

  • Region (Gemeinden,...)
  • Bundesland (Bspw. Wiener, Tiroler Digitalisierungsförderung)
  • Bund
  • EU

Überlassen Sie die Fördertöpfe nicht anderen und holen Sie sich Unterstützung für Ihr nächstes Digitalisierungsprojekt.

Weiterführende Links zum Thema 

 
Wir freuen uns, wenn ein geneigter Leser/Leserin noch einen Linktipp beisteuern mag oder seine Erfahrungen mit der Förderwelt weitergibt. Schreibt uns gerne auf die office@mediatel.at und wir melden uns bestimmt zurück bzw. erweitern unsere Seite mit euren Infos.