Cloud mit Substanz - Microsoft Azure

Sind Sie bereit für die Cloud?

  • Ja, wenn Ihr Ziel lautet keine eigene IT-Infrastruktur mehr im Unternehmen vor Ort verwalten zu müssen.
  • Ja, wenn Sie Teile Ihrer On-Premise-Infrastruktur auslagern möchten.
  • Ja, wenn Sie eine sichere Back-up-Lösung für Ihre On-Premise-Infrastruktur suchen.

Steht Ihrem Unternehmen MS Azure?

  • Ja, wenn Sie hohe Anforderungen im allgemeinen und an den Datenschutz im Speziellen haben.
  • Ja, wenn Ihnen lokale Redundanz zu wenig, Geo-Redundanz genau richtig ist.
  • Ja, wenn Länder-spezifische, nutzungsabhängige Abrechnung für Sie Vorteile bringt.

Was uns an Microsoft Azure gefällt?

Als alte Linux-Füchse können wir nicht auf Debian-betriebene virtuelle Maschinen verzichten und Dank Azure müssen wir das auch nicht. Außerdem sind die einfache Verwaltung von Ressourcen und Services sowie die Bereitstellung von Anwendungen (u.a. SAP, Oracle, IBM) in Projekten eine große Erleichterung.

Schier unendliche Speicher- und Rechnerressourcen gönnen einem eine rasche Reaktion auf jegliche ungeplante Lasten. Die hohe Verfügbarkeit durch weltweite Rechenzentren in Kombination mit Funktionen wie dem Azure Site Recovery lassen uns gut schlafen.

Microsoft Azure Bereiche:

  • Compute: Virtuelle Server und Rechenleistung soviel dein Herz begehrt.
  • Store: Unendliche Storage-Kapazitäten, die man nutzen kann, aber nicht muss.
  • Content Delivery Network
  • AppFabric: Dein Bereich für verteilte Anwendungen.
  • Marketplace: Finde Dienste von Drittanbietern.

 Fragen zum Thema? Gerne melden!